Praxen

Informationen zur Myoreflextherapie | www.myoreflex.de | info@myoreflex.de

Zentrum für interdisziplinäre Therapien Gutach

Das Zentrum für interdisziplinäre Therapien in Gutach ist im Elternhaus der Mosetter-Brüder beherbergt und somit die "Keimzelle" der Myoreflextherapie. In der Tat war der Vater der beiden, Werner Mosetter, der erste "hoffnungslose" Patient. Als Lehrstück 1987/1988 wurde er mit seiner wiedererlangten Gehfähigkeit nach 20 Jahren Rollstuhl gleichzeitig zum Meisterstück.

Die ursprünglichen Lehrmeister Walter Packi und Tillmann Goerttler feierten die Eröffnung der zweiten Heilpraktikerpraxis 1990 in Gutach mit. Der väterliche Mentor Tillmann Goerttler – Facharzt für Orthopädie, chirotherapeutische Verfahren und Atlastherapie – leistete von 1990 bis 1995 regelmäßige Supervisor- und Behandlungsarbeit im Myo-Geburtshaus in der Sonnhalde 1. Heute ist die Praxis in Gutach Teil des Zentrums für interdisziplinäre Therapien. Seit über 12 Jahren sind Gerhard Maier und Carina Hildbrand stets und regelmäßig vor Ort. Gemeinsam mit Andreas Engeser und Frits Langeraar steht so ein kompetentes und erfahrenes Team zur Verfügung.

ZiT in Gutach

Garten im ZiT Gutach

Blick in den Südschwarzwald

Zum Seitenanfang

 

Home  |   Aktuelles  |   Über uns  |  Myoreflextherapie  |  Praxen  |  Ausbildung  |  Erfahrungen  |  Literatur  |