Aktuelles

Aktuelles

Informationen zur Myoreflextherapie | www.myoreflex.de | info@myoreflex.de

| 09.03.2019 |

Ist Milch gesund? Nein, leider nicht!

Ist Milch für die Knochen gut und überhaupt sehr gesund? - Nein, leider nicht!

Über die Belastungen mit dem Masthormonfaktor IGF-1, über Kasein und Laktose kann Milch dem ganzen Organismus auf breiter Front Schaden zufügen.

Jedoch ein anderer aktuell diskutierter Inhaltsstoff, das Monosaccharid Galactose, welcher in jeder Zelle des menschlichen Organismus, in jedem Signalträger der Zelle, in allen bindegewebigen Strukturen eine Grundsubstanz darstellt, bewirkt bei Menschen Regulation und Gesundung!

Die Veröffentlichungen der sog. „schwedischen Studien“ von Michaelsson u. a. (2014; 2017)  und die darin angestellten Vermutungen, warum Milch gesundheitsschädlich ist, sowie die entsprechenden Pressemitteilungen sitzen verschiedenen methodischen und biologischen Fehlern auf. Denn die Versuchstiere tragen bereits eine genetische Störung des Zuckerstoffwechsels (GALAKTOSÄMIE) in sich. Bei Menschen in allen Ländern und weltweit wird diese Störung am 2. Tag nach der Geburt ausgeschlossen. Denn diese Babys dürfen keine Muttermilch trinken ...

Die Ursachen für die Schädlichkeit von Milch und eine ausführliche kritische Darstellung finden Sie hier.

Zum Seitenanfang

 

Home  |   Aktuelles  |   Über uns  |  Myoreflextherapie  |  Ernährung  |  Praxen  |  Ausbildung  |  Erfahrungen  |  Literatur  |